Von Haien und Schweinen

In den USA kommt es pro Jahr etwa zu 0.5 tödlichen Begegnungen zwischen Hai und Mensch. Gleichzeitig werden pro Jahr in den USA und Kanada etwa 40 Menschen von Schweinen getötet. Das Risiko, dass einen ein Blitz tödlich erwischt ist etwa gleich hoch, wie von einem Schwein getötet zu werden.
Wieso ist es einem also mulmiger zu Mute, wenn man ans
Schwimmen im offenen Meer denkt als an Ferien auf dem Bauernhof (Schwein- und Blitzrisiko zusammen)?.. [weiterlesen]

Von Mäusen und Menschen

Gerade im Spiegel: menschliche embryonale Stammzellen wurden zu insulinproduzierenden Zellen ausdifferenziert und zuckerkranken Mäusen implantiert. Die Zellen haben auf Zucker reagiert und konnten den Mangel der Mäuse an Insulin ausgleichen.
Die benutzte Zelllinie, CyT4, wurde nach dem deutschen Stichtag hergestellt, die Experimente wären also in Deutschland gar nicht möglich gewesen, genausowenig wie die Publikation der Ergebnisse.
Hier der Link zum Paper in Nature Biotechnology... [weiterlesen]