Veröffentlichungsverbot – Angst vor der Grippe aus dem Labor

Übereinstimmenden Meldungen mehrerer Medien zur Folge haben zwei Labore aus Holland und den USA das Grippevirus vom Typ A/H5N1 so genetisch verändert, dass es zwischen Frettchen per Tröpfcheninfektion übertragen werden kann. Die Forschungsgruppen haben ihre Ergebnisse bei Science und Nature zur Publikation eingereicht. Wird mit der Veröffentlichung der Daten die Büchse der Pandora geöffnet? Werden […]

Wie gewinnt man öffentliche Debatten zu Wissenschaftsthemen?

Wie gewinnt man eine öffentliche Debatte zu kontroversen wissenschaftlichen Themen? Indem man auf seinem Standpunkt beharrt und auf Argumente der Kontrahenten nicht eingeht. Was in zahllosen Kommentaren zu Artikeln auf Nachrichtenseiten und in Blogs vorgeführt wird, wurde jetzt durch probabilistische Modelle untersucht und präzisiert und soll helfen Diskussionsstrategien zu verbessern. Öffentliche Debatten zu wissenschaftlichen Themen […]

Wolfgang Wodarg bei Alex Jones von Infowars

Wolfgang Wodarg war Bundestagsabgeordneter der SPD bis 2009 und ist scheidender Vorsitzender des Unterausschusses für Gesundheit der Parlamentarischen Versammlung des Europarates. Alex Jones ist ein US-Amerikanischer Verschwörungstheoretiker und Betreiber der Seite infowars.com. Beide scheinen auf den ersten Blick nicht viel gemein zu haben. Wodarg ist Klimaretter und gegen Atomenergie, Jones ist 09/11 Truther und Freund […]

Der Schweinegrippe-Nobelpreis. Jahresrückblick auf WeiterGen

Zwei Themen habe meine Artikel dieses Jahr dominiert. Die Schweinegrippe und die Nobelpreise. Außerdem ein Aufruf: Stumme Leser, meldet euch. Letztes Jahr gabs einen, dieses Jahr auch: Der Jahresrückblick auf WeiterGen. Zwei Themen haben die Beiträge von mir in diesem Jahr dominiert. Zum einen die Schweinegrippe (alle Posts hier) und zum anderen die Nobelpreise und […]

Kommunikation in der Krise

Wie können ethisch kritische und emotional belegte Themen aus der Wissenschaft am besten kommuniziert werden? Wie funktioniert wissenschaftliche Krisenkommunikation? Welche Rolle spielt online? Das waren unter anderem Themen des 2. Forum Wissenschaftskommunikation in Berlin zu dem ich eingeladen war. Anfang Dezember war ick in Berlin, wa? Schön wars! Ich bin einer Einladung zum 2. Forum […]

Was ist gefährlicher? Die Schweinegrippe oder die Impfung dagegen?

Die erste Grippewelle ist überstanden. Eine Bilanz mit aktuellen Zahlen aus Deutschland, den USA und Schweden. Eine Antwort auf die Frage was gefährlicher ist: Die Impfung oder die Grippe und einigen offenen Fragen zur Neuen Grippe. Die Zahl der neuen Schweinegrippefälle in Deutschland geht seit drei Wochen zurück (Abbildung unten), die erste Welle ist also […]

AFLURIA Schweinegrippe-Impfstoff für Schwangere von CSL Biotherapies

Spiegel-Online schreibt, Thüringen hat einen adjuvantienfreien Impfstoff speziell für Schwangere eingekauft. der angepasste Impfstoff AFLURIA ist nicht an Schwangeren getestet worden und die Packungsbeilage rät explizit von der Impfung Schwangerer ab. Geht es nur darum kein Squalen im Impfstoff zu haben? Laut Meldungen von Spiegel online kaufen die Länder offensichtlich zusätzlich zu Pandemrix von GSK […]

Aktualisierte Impfempfehlung der STIKO zur Schweinegrippe

Die Impfempfehlung der STIKO wurde aktualisiert. In dem online vorab verfügbaren Dokument wird die Empfehlung für eine Impfung von chronisch Kranken, Pflegepersonal und Schwangeren auf Kinder, Jugendliche, sowie auf Kontakpersonen zu Menschen die sich nicht impfen lassen können ausgeweitet. Die Ständige Impfkommission hat die Impfempfehlung für die Schweinegrippe erweitert. Bislang galt die Empfehlung für chronisch […]

Mutationen im Influenzavirus: Resistenz gegen Tamiflu und schwere Verläufe der Schweinegrippe

Erste Meldungen von mutierten Influenzaviren machen die Runde, die mit schweren Krankheitsverläufen in Verbindung gebracht werden. Auch wenn man die Gründe für erhöhte Mutationsraten bei Influenzaviren kennt und feststellen kann, wo diese genetischen Veränderungen auftreten, ist es doch fast unmöglich daraus Vorhersagen abzuleiten. Ende vergangener Woche sind erste Meldungen zu mutierten Influenzaviren erschienen. Zum einen […]