Fotos von der KAUST und marine mikrobielle Ökosysteme

Ich bin an der KAUST natürlich auch um mir Vorträge anzuhören und selbst zwei zu halten. Die Diversität der Talks sprengt den Rahmen eines Blogartikels, daher hier nur ein paar Stichpunkte was ich gelernt habe, speziell über marine mikrobielle Ökosysteme, und dann Fotos. Wussten Sie, dass sich das Rote Meer aus plattentektonischen Gründen immer weiter […]

Die schönsten Bilder: Der Fotowettbewerb auf ScienceBlogs

Der erste Fotowettbewerb auf den ScienceBlogs ist zu Ende. Drei Fotos sind prämiert worden, zwei davon sind geeignet um in die Bildergalerie auf der ScienceBlogs Hauptseite eingespeist zu werden. Herzlichen Dank den Teilnehmern und herzlichen Glückwunsch den Gewinnern. Ich muss mich entschuldigen. Ich habe den Fotowettbewerb hier auf ScienceBlogs etwas verschleppt. Einsendeschluss für Fotobeiträge in […]

Erster Fotowettbewerb für Leser bei ScienceBlogs

Auf ScienceBlogs startet der erste Fotowettbewerb. Eingeschickt werden können Bilder in mehreren Kategorien. Nach einer Vorauswahl findet eine öffentliche Abstimmung statt. Die prämierten Bilder werden auf der ScienceBlogs.de Hauptseite zu sehen sein. Es wurde sicher von vielen bemerkt: Seit ein paar Monaten werden auf der ScienceBlogs.de Hauptseite qualitativ hochwertige Fotos aus Wissenschaft und Forschung eingeblendet. […]

Joachim Bublath, PZ Myers und Bora in Lindau

Inzwischen sind auch die Blogkoryphäen PZ Myers und Bora Zivkovic in Lindau angekommen. Auf dem Foto sind wir auf dem Weg zum indischen Abend. Joachim Bublath hört sich eine Podiumsdiskussion an, außerdem ein Foto vom kompletten ScienceBlogs Team in Lindau. PZ Myers vom Blog Pharyngula und Bora Zivkovic vom Blog Around The Clock auf dem […]

Eindeutige Gottesbeweise aufgetaucht

Pünktlich zum ersten Advent sind einmalige Fotobeweise aufgetaucht: Die Kreuzigung Jesu, die Arche auf dem Ararat, die Teilung des roten Meers beim Auszug des Volkes Israel. Gestochen scharfe Farbfotos aus der Vogelperspektive. Da damals noch keine Flugzeuge oder Satelliten existierten, müssen die Bilder von Gott persönlich gemacht worden sein, um selbst sein Wirken zu dokumentieren. […]

ESOF: Lichter und Gesichter

Im Radiointerview meinte ich, das ESOF wäre keine Fachkonferenz im eigentlichen Sinne und auch keine Messe, sondern eher ein Forum, um 4500 Menschen aus Wissenschaft, Politik, Medien und der Gesellschaft zusammen zu bringen. Der Radiomoderator Stephan Karkowsky hat mich daraufhin gefragt, warum das Motto denn so allgemein gehalten sei: „Science for a better life“. Um […]