Zu kurz gedacht: Menschenwuerde vs. Forschungsfreiheit

Ich nehme hier Bezug auf einen Artikel in der gedruckten FAZ vom 05.02.08, im Feuilleton Seite 35: „Was heißt Achtung? Auch getöteten Embryonen schuldet der Staat Respekt“ von Christian Hillgruber, Inhaber eines Lehrstuhls fuer Oeffentliches Recht and der Uni Bonn... [weiterlesen]